Banner
[ Log In ]
RAPID in Zahlen
30.08.1931 A Vienna 0:3
Zitat mehr...
Rapid wird immer größer sein wie Austria. Rapid ist der größte, der populärste, der beste Club in Österreich. RAPID kennt man auf der ganzen Welt. Austria ist ein Fußballclub. Respekt. Aber RAPID wird immer größer sein.
Hans Krankl
RapidFarben30.08.1931 A Vienna 0:3RapidFarben
<<>>
<<>>
August 1931
MoDiMiDoFrSaSo
272829303112
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31123456
30 A Vienna (A) 0:3

Legende

     Nationales Meisterschafts-Heimspiel

     Nationales Meisterschafts-Auswärtsspiel

     Nationales Cup-Heimspiel

     Nationales Cup-Auswärtsspiel

     Internationales Heimspiel (Meisterbewerb)

     Internationales Auswärtsspiel (Meisterbewerb)

     internationales Heimspiel (Cupbewerb)

     internationales Auswärtsspiel (Cupbewerb)

Vienna

Details zum Spiel

ID1931-1-01
Saison1931/32
Datum30.08.1931
National/InternationalN
BewerbÖsterreichische Meisterschaft
Runde1. Runde
GegnerVienna
SpielortAuswärtsspiel
S/U/NNiederlage Klare Niederlage ohne eigenes Tor nach Rückstand zur Pause.
Ergebnis0:3
Halbzeit0:1
Zuschauer16000
SchiedsrichterMieß
Flagge A
StadionHohe Warte (Wien-Döbling)
Flagge A
TrainerBauer Edi
Flagge A
Spielerzahl11
Durchschnittsalter22,9
Wechselquote (%)45,5

Aufstellung

 AlterLandLandPositionVon [min]Bis [min]gespielt [min]KapitänNeu
Bugala Josef23,0FlaggeAT09090
Hoffmann Johann23,6FlaggeAS09090+
Kaburek Hans?FlaggeAS09090+
Kaburek Matthias20,5FlaggeAS09090
Luef Johann25,7FlaggeAS09090
Schamschida ?FlaggeAS09090+
Schilling Franz20,7FlaggeAS09090
Smistik Josef25,7FlaggeAL09090
Tauschek Ludwig20,3FlaggeAV09090+
Wagner Franz19,9FlaggeAL09090
Witschel Anton26,6FlaggeAV09090+

Spielverlauf

0::::|::::1::::|::::2::::|:Tor Gegner::3::::|::::4::::|::::5::::|::::Tor Gegner::::|::::7::::|::::8::::|:Tor Gegner::9....|....10

Blitztabelle

0::::|::::1::::|::::2::::|::::3::::|::::4::::|::::5::::|::::6::::|::::7::::|::::8::::|::::9....|....10

Tore

ToschützeTor zumMinuteBemerkung
0:127 
0:260 
0:387 

Verwarnungen

A:Vienna (1. Runde)