Banner
[ Log In ]
RAPID in Zahlen
Tore -> Tore pro Viertelstunde
Zitat mehr...
Hamburg downed by RAPID fire power.
www.uefa.com, 18.09.09
RapidFarbenTore -> Tore pro ViertelstundeRapidFarben

Tore pro Viertelstunde prozentuellGesamt
ZeitraumSpiele01-9001-1516-3031-4546-6061-7576-90
S+U+NTore Gesamt0000000
0Tore Rapid0000000
Tore Gegner0000000
SiegTore Gesamt0000000
0Tore Rapid0000000
Tore Gegner0000000
UnentschiedenTore Gesamt0000000
0Tore Rapid0000000
Tore Gegner0000000
NiederlageTore Gesamt0000000
0Tore Rapid0000000
Tore Gegner0000000


Tore pro Viertelstunde prozentuellGesamt
ZeitraumSpiele01-9001-1516-3031-4546-6061-7576-90
S+U+NTore Gesamt100141515171719
3012Tore Rapid100141415171719
Tore Gegner100141614171819
SiegTore Gesamt100141515171719
1669Tore Rapid100141515171719
Tore Gegner100131713171719
UnentschiedenTore Gesamt100141716171716
659Tore Rapid100131517191716
Tore Gegner100151815151716
NiederlageTore Gesamt100141414161920
684Tore Rapid100151312151923
Tore Gegner100141414171920

Legende

Torstatistik bei allen Ergebnissen Torstatistik bei allen Ergebnissen
Torstatistik bei Siegen Torstatistik bei Siegen
Torstatistik bei Unentschieden Torstatistik bei Unentschieden
Torstatistik bei Niederlagen Torstatistik bei Niederlagen
Alle Tore Alle Tore
Tore Rapid Tore Rapid
Tore Gegener Tore Gegner

Anmerkungen

Eingetragen wurden nur Tore in der Meisterschaft.

Tore nach der 90. Mínute werden der letzten Viertelstunde zugezählt.

Interpretation

Wenn Tore in einem Spiel gleichmäßig fielen, dann könnte man nach hinreichend langer Beobachtungszeit in jeder Viertelstunde 16.7% der Tore erwarten. Betrachtet man die Torststistik der mehr als 9000 Spiele, schaut die Verteilung der 6 Viertelstunden eines Spiels so aus: 14% 15% 15% 17% 18% 19%. In der letzten Viertelstunde fallen deutlich mehr Tore als vorher. Ein Hinweis auf die Rapid-Viertelstunde? Noch nicht, denn wenn man die Tore des Gegners und die von Rapid vergleicht, sieht man kaum einen Unterschied. Dass also mit zunehmendem Spielverlauf mehr Tore fallen, kann man einerseits auf die zunehmende Müdigkeit der Spieler und eine damit zusammenhängende größere Unaufmerksamkeit in der Abwehr zurückführen oder einfach auf eine höhere Fehlerquote, die der Gegner ausnutzt. Außerdem wird die letzte Viertelstunde durch die Nachspielzeit etwas verlängert, sodass sich dieser Effekt noch verstärkt. Es mag auch der Effekt der sinkenden Chancen zutreffen, denn mit Forschreiten des Spiels sinkt die Chance auf ein Tor. Um daher einen Sieg einzufahren, muss man die Anstrengungen zum Spielende hin erhöhen. Auch das mag eine Erklärung für die Zunahme der Tore sein.